Grüne Witze

Wenn Sie einen Witz kennen, der es wert ist hier veröffentlicht zu werden, klicken Sie bitte HIER um ihn einzuschicken.

Ein Gärtner wurde zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Seine Frau schreibt ihm einen Brief. "Jetzt wo du im Gefängnis sitzt erwartest du wohl das ich das Feld umgrabe und Chrysanthemen pflanze? Aber das werde ich nicht tun!" Sie bekam als Antwort: "Trau dich bloß nicht, das Feld anzurühren, dort habe ich das Geld und die Gewehre versteckt!"
Eine Woche später schreibt sie ihm erneut einen Brief.
"Jemand im Gefängnis muss deinen Brief gelesen haben.
Die Polizei war hier und hat das ganze Feld umgegraben, ohne etwas zu finden."
Die Antwort ihres Mannes: "So, jetzt kannst du die Chrysanthemen pflanzen!"


Kommt der Gehilfe zum Gärtner ins Gewächshaus gerannt: "Meister, auf dem Chrysanthemenbeet wird gerade die Chefin vernascht !" Der Gärtner rennt los, läuft zum Chrysanthemenbeet und kommt wieder zurück ins Gewächshaus. "Und ?" Meint der Gärtner erleichtert "Das Beet war abgeerntet!"


Neugierig sieht Maxel dem Gärtner Spatenstich zu.

"Wohin fahren Sie denn den vielen Mist?" fragte er schließlich.
"Den", meint der Gärtner, "gebe ich auf die Erdbeeren."
Maxel gehen die Augen über. "Das kann nicht wahr sein! Wir geben immer Sahne darauf."


Was passiert, wenn man Viagra im Garten verstreut? - Man kann die Regenwürmer als Nägel verwenden.


"Bio-Garten" ist als modernes Schlagwort in aller Munde.Was aber soll ein Garten sonst sein wenn nicht biologisch ?- Physikalisch ? - Mathematisch ? - Erotisch ? - Politisch ? - Astronomisch ? - Archäologisch ?


Die beste Männerdiät - viel junges Gemüse


"Eine Wüste ist etwas, wo überhaupt nichts wächst", erzählt der Lehrer den Kindern. "Paul, kannst du mir eine Wüste sagen ?" "Klar, der Schrebergarten meines Vaters!"


Ein Mann fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat er zwei Säcke. Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Fünfmarkstücke raus. Da überholt ihn die Polizei und stoppt ihn. "Sie verlieren laufend Fünfmarkstücke!" Sagt der eine Polizist zu ihm. Der Mann erschrickt. "Da muß ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die Dinger einsammeln", sagt er. "Moment mal", wendet der andere Polizist ein, "Woher haben Sie das Geld eigentlich? Irgendwo geklaut?" "Nee!", Sagt der Mann. "Wissen sie, ich habe einen Schrebergarten direkt neben dem Blau-Weiß-Stadion. Die Leute kommen immer nach dem Fußballspiel und pinkeln in meinen Garten. Da habe ich mich eben mal mit der Heckenschere hingestellt und gesagt: 'Entweder Fünf Mark, oder ab isser". Die Polizisten lachen. "Gute Idee, sagt der eine." "Aber was ist denn in dem anderen Sack?" "Naja", sagt der Mann. "Es bezahlen ja nicht alle..."


Gärtnerweisheiten: Ein Stadtgärtner gräbt ein Loch, ein anderer schaufelt das Loch wieder zu. Kommt ein Passant vorbei und frägt nach dem Sinn der Graberei. Sagt der eine: "Wir pflanzen einen Baum. Aber derjenige, der den Baum reinstellt ist heute krank."

© 2017 Gartenbauverein Illerberg/Thal e.V.